Eltern und Kinder ·Erziehung

Das „Pubertier“ in mir – Gedanken einer Mutter

Ich bin 37 Jahre alt und längst kein Teenager mehr. Ich bin Frau, Ehefrau und Mutter von zwei Noch-nicht-Teenagern und habe kaum noch bis fast keine Berührungen mit jungen Menschen in diesem Alter und finde das beliebte Wort „Pubertier“ einfach schrecklich. Ich lese viel von Eltern, von Erwachsenen, von Lehrern zu diesem mir als Mutter… Weiterlesen Das „Pubertier“ in mir – Gedanken einer Mutter

Buchwelten ·Rezensionen

„Essen kommen“ von Jesper Juul **Rezension**

Vom Beltz-Verlag kam zuletzt ein neues Buch des geschätzten Jesper Juul heraus, das ich mir genauer unter die Lupe nehmen durfte. Essen kommen – Familientisch-Familienglück lautet der Titel und spricht damit wahrscheinlich alle Eltern von Kleinst- bis Gar-nicht-mehr-Klein-Kindern an, die sich vor dem Elternsein immer vorstellten, wie sie entspannt und lächelnd mit ihren Kindern ebenso… Weiterlesen „Essen kommen“ von Jesper Juul **Rezension**

Aufreger des Tages ·Eltern und Kinder ·Erziehung

Unsere Kinder sind nicht perfekt – zum Glück!

Eltern scheinen immer höhere Erwartungen an ihre Kinder und auch an deren Umfeld zu haben – so kommt es mir zumindest vor. Alles muss schnell und früh klappen und kein Kind sollte irgendwelche Abweichungen von den in Büchern und Artikeln und Gesprächen festgelegten Normen haben. Wir leben in einer sehr schnellen und sehr kommunikativen Zeit,… Weiterlesen Unsere Kinder sind nicht perfekt – zum Glück!

Eltern und Kinder ·Erziehung ·Gesellschaft und Politik

Horror Hausaufgaben – steht zu & hinter euren Kindern!

Das neue Schuljahr ist noch ganz grün hinter den Ohren und schon gibt es den ersten Ärger und die ersten Tränen wegen der ach so geliebten Hausaufgaben. Bei uns zum Beispiel wurde die Grundschule auf ein (mehr oder weniger ausgereiftes) Ganztagsmodell umgestellt, das bisher noch freiwillig läuft. Ziel des Spiels ist aber, dass die Kinder… Weiterlesen Horror Hausaufgaben – steht zu & hinter euren Kindern!

Eltern und Kinder ·Erziehung

Kindheit – Zurückspulen und noch einmal in Zeitlupe

Gerade ist für mich eine Zeit angebrochen, in der ich unglaublich bewusst das Leben, ihre Kindheit und den Alltag mit meinen beiden Töchtern (er)lebe. Die Große geht seit heute in die dritte Klasse und für die Kleine beginnt das letzte Kindergartenjahr. Und auch wenn die Grundschul-Maus noch kein Teenager und das Vorschul-Mäuschen noch ein Kindergartenkind… Weiterlesen Kindheit – Zurückspulen und noch einmal in Zeitlupe