Blogparaden ·Eltern und Kinder

Blogparade: #wirsindanders – Panikattacken und andere Macken

Nicht über Panikattacken, wohl aber über ihre Sehbehinderung schrieb die wirklich tolle Mami anders  einen ehrlichen Artikel. Einen Artikel über das Anders-Sein. Sie erzählte von ihrem Alltag, der ihr wegen ihres Handicaps nicht immer leicht fällt und der auf andere vielleicht eben auch genauso wirkt, wie er ist. Anders. Hier könnt ihr den Text nachlesen,… Weiterlesen Blogparade: #wirsindanders – Panikattacken und andere Macken

Blogparaden ·Eltern und Kinder

Meine zwei Wunder für eine #positiveGeburtskultur

Nachdem es auf dem Blog eine Weile ruhig war, weil ich einfach ein bisschen Ruhe und Kraft tanken musste und nicht auf Teufel komm raus blogge, nur damit gebloggt wird, möchte ich heute ein kleines Herzensthema verbloggen. Bei Twitter stieß ich nämlich auf den tollen Hashtag #positiveGeburtskultur der lieben motherbirthblog und da ich schon länger… Weiterlesen Meine zwei Wunder für eine #positiveGeburtskultur

Blogparaden ·Eltern und Kinder

Blogparade: This is my #Muddistyle (Und meiner! Und meiner!)

Die gute, alte Frida von 2kindchaos hat zuletzt tief in ihrer Klamottenkiste gewühlt und sich mal total nackig gemacht für uns Fangirls und Fanboys! Also nicht im wahrsten Sinne. Sprich: Sie präsentierte uns ihren trendy, fancy Muddistyle! Ich bin schwer begeistert, mit welcher ziel- und stilsicheren Lässigkeit sie Accessoires, Must-haves und die neuesten Trends mixt… Weiterlesen Blogparade: This is my #Muddistyle (Und meiner! Und meiner!)

Blogparaden ·Buchwelten ·Eltern und Kinder

Irgendwas mit Weihnachten (17) – Ein Name für einen Freund

Ein Name für einen Freund Ein kaum spürbarer Flügelschlag, ein Hauch kalten Windes streichelt die Nase der kleinen Elfe, die zusammengekauert in der gefrorenen Blüte schläft. Die letzte Blüte des vergangenen Sommers, die noch in der verwilderten Hecke der alten Hütte im Wald übriggeblieben war, nachdem der tobende Herbstwind all ihre Schwestern längst verweht hatte.… Weiterlesen Irgendwas mit Weihnachten (17) – Ein Name für einen Freund