Blogparaden ·Eltern und Kinder ·Gesellschaft und Politik

#Glückskind – Einen Blick aufs eigene Leben wagen

Vor einigen Tagen verfasste Kerstin von Chaoshoch2 einen Artikel, der mir ans Herz ging. Mir etwas bedeutete. Sie selbst sagte darüber, dass die Idee nicht sehr revolutionär sei – und doch ist sie so wichtig und wird viel zu selten umgesetzt. Sie schrieb darüber, was für ein #Glückskind sie eigentlich ist. Mit wieviel Freude und… Weiterlesen #Glückskind – Einen Blick aufs eigene Leben wagen

Eltern und Kinder ·Erziehung ·Gesellschaft und Politik

Generation Dingenskirchen – früher war alles besser

Früher war alles besser. Wer kennt nicht diese vier berühmten Worte. Und, Hand aufs Herz, wer hat sie nicht auch schon gesagt oder zumindest gedacht? Früher war alles leichter, freier, einfacher, gerechter, das Wetter war besser und überhaupt liefen die Menschen auf rosa Wolken einander herzend durchs Leben und atmeten die frische Luft des Paradieses… Weiterlesen Generation Dingenskirchen – früher war alles besser

Eltern und Kinder ·Erziehung ·Gesellschaft und Politik

Glaube oder Wissen – und welchen Weg ich mit meinen Kinder gehe

Glaube. Ein kleines großes Wort. Mein großes Kind betete bisher, wenn es sich etwas sehr, sehr wünschte. Zu Gott. Und zu Allah. Vorsichtshalber. Bisher hat es immer geklappt und die Maus war entzückt. Ich finde das ganz reizend und toll und freue mich zu sehen, wie sowas auch laufen kann, wenn man sich nicht einmischt.… Weiterlesen Glaube oder Wissen – und welchen Weg ich mit meinen Kinder gehe

Gesellschaft und Politik ·Gesundheit

Intervallfasten im 8/16-Style – ein Laientext über meinen Ess-Tag

Intervallfasten? Fasten? Diät? Und das hier auf einem Familien-Blog? Ja, denn obwohl ich eigentlich gar nicht der Typ für öffentliche Diätvorschläge bin (auch wegen meiner Essstörungs-Geschichte), fiel mir privat und online das Interesse an dieser Art der Ernährung auf. Und da ich zwar kein Fachmann bin, aber schon eine ganze Weile mit dieser Art des… Weiterlesen Intervallfasten im 8/16-Style – ein Laientext über meinen Ess-Tag

Eltern und Kinder ·Erziehung ·Gesellschaft und Politik

Horror Hausaufgaben – steht zu & hinter euren Kindern!

Das neue Schuljahr ist noch ganz grün hinter den Ohren und schon gibt es den ersten Ärger und die ersten Tränen wegen der ach so geliebten Hausaufgaben. Bei uns zum Beispiel wurde die Grundschule auf ein (mehr oder weniger ausgereiftes) Ganztagsmodell umgestellt, das bisher noch freiwillig läuft. Ziel des Spiels ist aber, dass die Kinder… Weiterlesen Horror Hausaufgaben – steht zu & hinter euren Kindern!