Blogparaden ·Eltern und Kinder

Meine zwei Wunder für eine #positiveGeburtskultur

Nachdem es auf dem Blog eine Weile ruhig war, weil ich einfach ein bisschen Ruhe und Kraft tanken musste und nicht auf Teufel komm raus blogge, nur damit gebloggt wird, möchte ich heute ein kleines Herzensthema verbloggen. Bei Twitter stieß ich nämlich auf den tollen Hashtag #positiveGeburtskultur der lieben motherbirthblog und da ich schon länger… Weiterlesen Meine zwei Wunder für eine #positiveGeburtskultur

Eltern und Kinder ·Informationen

Ungestresst und ungenervt durch die erste Schwangerschaft

Es ist bei mir schon eine Weile her, dass ich schwanger war. Aber wie wahrscheinlich alle Mamas erinnere ich mich noch sehr gut an Schwangerschaft 1 und 2. Vor allem die erste Schwangerschaft ist voll von Sorgen, Nöten, Ängsten, aber auch voll von Spannung, Glück und unglaublicher Aufregung! Doch es gibt immer wieder Aussagen und… Weiterlesen Ungestresst und ungenervt durch die erste Schwangerschaft

Eltern und Kinder

1+1=3 – Interview mit zwei gewordenen Mamas

Vielleicht erinnern sich einige an mein Interview mit den beiden werdenden Mamas Nina und Stefanie, das ich im Mai ein paar Wochen vor der Geburt ihrer beiden Kinder mit ihnen führte. Wer möchte, kann es hier nachlesen. Die beiden Schätze kamen im Juni auf die Welt und bestimmen und bereichern seitdem den Alltag ihrer Eltern.… Weiterlesen 1+1=3 – Interview mit zwei gewordenen Mamas

Eltern und Kinder

1+1=3 – Interview mit zwei werdenden Mamas

Schwangerschaft, Geburt, erste Tage und Wochen nach der Entbindung… Die meisten von uns haben das schon durch – und doch fiebert man immer wieder mit Freunden und Verwandten mit, denen all diese Ereignisse noch bevorstehen! Bei mir ist es dieses Jahr besonders aufregend, einige Freundinnen, die mir sehr nahe stehen, haben ihr erstes Kind bekommen… Weiterlesen 1+1=3 – Interview mit zwei werdenden Mamas

Blogparaden

Blogparade: Wozu denn Hebammen?

Ich, wie so viele andere Mütter, Schwangere, werdende oder seiende Väter, verfolgen in den letzten Tagen, Wochen und Monaten gespannt und traurig die Entscheidungen von Politik und Versicherungen zum Thema „freiberufliche Hebammen“ und sehen ihr Berufsfeld schwer bedroht und vollkommen an den Rand der Wichtigkeit gedrängt. Ich weiß gerade gar nicht, ob und wie viele… Weiterlesen Blogparade: Wozu denn Hebammen?