Wer schreibt?

Ich bin Katja, Literaturwissenschaftlerin, die im Sommer 2013 auszog, das Bloggen zu lernen.  Über meine Kinder, mein Leben als Mutter und über die Welt aus meiner Sicht. Ich schreibe offen, ehrlich und – oh Wunder – sehr subjektiv.

Neben meinen Kindern (Maus, 7 Jahre alt/Mäuschen, 4 Jahre alt) und dem Mann liebe ich Bücher, Geschichten und Texte aller Art, bin ein Horrorfilm-Fan, Serien-Bingewatcherholic, liebe Shopping und Schuhe und das häufige Wechseln von Haarfarbe und Frisur. Ich bin freundlich, nervig, direkt und schüchtern zu gleichen Teilen, cholerisch, phobisch und leicht zu verunsichern. Ich halte mich für den Nabel der Welt, leicht lustig, arg albern und schön schwierig.

Ich schreibe, lese und blogge.

 

 

10 Gedanken zu „Wer schreibt?

  1. Hallo Katja,

    gefällt mir wirklich gut bei dir 🙂

    Ich lese deinen Blog ja schon länger und habe jetzt erst geblickt, dass du ja auch aus Ba-Wü bist. Da stand ich irgendwie auf der Leitung…
    Und endlch noch eine andere Mama, die Horrorfilme mag!

    VlG Martina

    1. Hey du! Danke schön! Ich habe einfach mal was anderes gebraucht – und sobald hier nicht mehr alle dauerkrank sind, werde ich auch wieder Zeit zum Bloggen haben….

      Liebste Grüße!

  2. Hey 🙂 ich finde deinen Blog toll und würde ihn gern per Mail abonnieren, aber ich finde dazu keine Möglichkeit. Hab ich die nur übersehen oder gibt es die wirklich nicht?

    Danke und liebe Grüße,
    Miri

  3. Liebe Grummelmama! Aufgrund meines Nichtwissens über Snapchatfilter habe ich jetzt mal bei Dir reingeschaut und wir könnten nicht nur ungefähr ähnlich alt sein (von wegen zu alt, ist reiner Selbstschutz, hihi!) , haben beide 7jährige Kinder und sind auch noch beide Literaturwissenschaftlerinnen. So viele Gemeinsamkeiten auf ANhieb wie schön – Deine Adjektive kommen mir auch vertraut vor. In diesem Sinne, danke für Deinen schönen Blog und viel Freude weiterhin! Grüße von Verena @mamirockt

    1. Heeeey, voll schön! Aber hey, es wäre schon cool, wenn die Masken selbst gemalt gewesen wären! 😀 Aha, also beide knackigjunge Literaturtanten mit 7jährigen! Find ich cool! Dank dir für deinen Besuch, ich schnei bei dir auch gleich mal rein!

      Liebste alte Grüße 😉

  4. Hab dich bei Twitter entdeckt (der Beitrag über den rauen Ton hat mich neugierig gemacht 😉 ).

    Ich werde nun häufiger hier lesen … meine Kids sind noch etwas jünger als deine, aber ich erfahre gern was auf mich zukommt (smile).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.